• Willkommen, Gast!
  • Dienstag, 27. Oktober 2020, 04:18:45
Position: Home » Rosen Cafe » Seit 137 Jahren setzen wir uns für die Rosen ein.
Thema: Seit 137 Jahren setzen wir uns für die Rosen ein. [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Archivrambler , 28.09.2020, 14:41
Beitrag #1   

Rang: * * * O O
Registrierung: 26.11.2010, 08:48
 

Fortgeschritten mit 125 Punkte, 73 Beiträge
Am 28. September 1883 wurde unser Verein gegründet.

In 137 Jahren haben wir unglaublich viel geschaffen. Wir haben das Europa-Rosarium Sangerhausen
gegründet, die ersten Rosen kamen von unseren Mitgliedern und den Rosenzüchtern. Das Deutsche
Rosarium Dortmund wurde unser zweites Rosarium. Unsere Rosenprüfungen wurde zu den
ADR-Rosenprüfungen. Rosenstädte und Rosendörfer sind entstanden. Die Forschung um die Rosen treiben
wir voran und noch viel mehr. Wir setzen uns für Rosen im privaten als auch für öffentliche Gärten
ein. Wir bringen Rosen und die Freude darüber allen Menschen näher.

Danke für jeden der unseren Weg mit begleitet und den wir begleiten dürfen. Danke an unsere
Mitglieder und Danke für die Zusammenarbeit mit allen Rosenbegeisterten, Rosenzüchtern,
Rosenvermehrer, Rosenstädte, Rosengärten und Freundeskreisleiter/innen.
https://s12.directupload.net/images/200928/57hrdu38.jpg

Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.
Marie Curie

 
Kein neuer Beitrag RoSaMund , 28.09.2020, 20:49
Beitrag #2   

Rang: * * * O O
Registrierung: 12.02.2018, 09:40
 

Fortgeschritten mit 95 Punkte, 59 Beiträge
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Rosengesellschaft!

137 Jahre besteht unsere Rosengesellschaft schon, so vieles hat sie bewirkt, so vieles wurde von
ihren Mitgliedern geleistet für die Rose. Einige Mitglieder sind heute noch wohl bekannt, doch
alle zusammen haben auf diesem langen Weg durch die Geschichte Anteil gehabt, es wurde diskutiert,
gestritten, sich versöhnt, zusammen gereist und gefeiert.

Solch ein bemerkenswertes Alter ist bei einer Institution keine Selbstverständlichkeit. Jedes Jahr
trägt jedes Mitglied dazu bei, das Leben des Vereins weiterzutragen in Zukunft zu tragen durch
die Unterstützung der Gesellschaft durch ihren Mitgliedsbeitrag, ehrenamtliches Engagement und
Begeisterung für unsere Rosen.

Ich möchte ein virtuelles Glas Sekt erheben und auf die Zukunft der Deutschen Rosengesellschaft
trinken, auf dass sie blüht und gedeiht und immer begeisterte Mitglieder findet.

RoSaMund, die gerne Mitglied bei der Deutschen Rosengesellschaft ist.

Rosengrüße von

RoSaMund

 
Kein neuer Beitrag Rosendompteur , 01.10.2020, 21:09
Beitrag #3   

Rang: * * * O O
Registrierung: 28.10.2012, 13:04
 

Fortgeschritten mit 102 Punkte, 86 Beiträge
Hallo,

ja, 137 Jahre sind ein stolzes Alter. Spät habe ich den Weg zu den Rosen und zur Gesellschaft
gefunden. Über 160 Rosen wachsen heute bei mir im Garten. Ich bereue es nicht Mitglied zu sein.
Auch durch den Verein habe ich viele gleichgesinnte Leute kennengelernt, auch Freunde gefunden..
Wenn ich nicht Hilfe bekommen hätte, würde ich vielleicht heute keine Rosen mehr züchten,
vielleicht????????. Es ist so interessant, das schönste Hobby für mich. Erste eigene Rosen gibt es
auch schon. im nächsten Jahr wird die erste eigene Rose getauft, zum 800 Stadtjubiläum von Tessin
/MV, aus der Region für die Region titelte die "Ostseezeitung". Auf der einen Seite freue ich mich,
andererseits habe ich aber auch Bammel, wie wird die Rose angenommen, habe ich mich zu weit aus dem
Fenster gelegt. Die Zeit wird es zeigen.

Alles Gute Rosengesellschaft, auf viele erfolgreiche Jahre.

Gerhard Reinhold

" Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er erfordert das, was in unserer Gesellschaft
am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum." ( Dieter Kienast )

 
Kein neuer Beitrag Klaus , 02.10.2020, 09:31
Beitrag #4   

Rang: * * * * O
Registrierung: 15.01.2010, 12:49
Homepage: http://www.hukurban.de
 

Erfahren mit 199 Punkte, 175 Beiträge
Hallo Gerhard,
dann drücken wir Dir die Daumen!
Klaus

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 4; insgesamt: 4) n/a n/a
  • 0.145015 Sek., 9 DB-Zugriffe, 2.342 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen