• Willkommen, Gast!
  • Freitag, 13. Dezember 2019, 15:20:23
Position: Home » Forum » Bücher und Zeitschriften » Rosen für naturnahe Gärten
Thema: Rosen für naturnahe Gärten [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 18.08.2018, 16:53
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 512 Punkte, 192 Beiträge
Rosen für naturnahe Gärten
Gerhard Weber
Cadmos Verlag, München, 2018
ISBN 978-3840475658


Naturnahes Gärtnern und Rosen müssen kein Widerspruch sein. Es gibt zahlreiche Rosensorten, die für
den naturnahen Garten geeignet sind. Gerhard Weber, Stadtgartendirektor in der Kurstadt Baden bei
Wien geht in seinem Buch neben
Themen wie Bodenverhältnisse, Standortbedingungen, Begleitpflanzen, Bewässerung, Düngung und
Rosenschnitt und Pflanzenschutz besonders auf die
Sortenempfehlungen ein, die einen großen Teil des Werkes ausmachen. Neben einer Tabelle
empfehlenswerter Rosen-wobei Edelrosen hier fehl am Platz sind- gibt es Einzelporträts und Listen
von Rosen mit Hagebutten sowie von besonders frostharten Rosen. Ein weiteres Kapitel befasst sich
mit den Wildrosen. Für den Anfänger wertvoll sind die Aufstellungen über biokonforme
Pflanzenschutzmittel und
Stärkungsmittel, die sich im Rosarium Baden bei Wien bewährt haben. Infos und Adressen rund um die
Rose komplettieren dieses empfehlenswerte Fachbuch.
Die Rezension mit Titelbild erscheint auch unter https://rosenbuecher.wordpress.com/

Rosenkavalier

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 1; insgesamt: 1) n/a n/a
  • 0.168599 Sek., 9 DB-Zugriffe, 2.268 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen