• Willkommen, Gast!
  • Freitag, 20. September 2019, 19:27:31
Position: Home » Forum » Bücher und Zeitschriften » Die Sammlerin Alter Rosen in Kraut & Rüben 01/2019
Thema: Die Sammlerin Alter Rosen in Kraut & Rüben 01/2019 [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 24.01.2019, 18:46
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 472 Punkte, 176 Beiträge
In der Januar-Ausgabe der Zeitschrift "Kraut & Rüben ist ein bemerkenswerter Artikel über die
"Sammlerin Alter Rosen" Marita Protte erschienen.
Marita Protte sammelt Historische Rosen. Aber nicht im Gartencenter oder beim Großeinkauf. Sie
findet die Schönheiten am Wegrand. Angesiedelt hat
Marita Protte ihre Findelkinder im Trostberger Rosengarten. In dem 6-seitigen Artikelwird genau
ausgeführt, wie man Stecklinge schneidet und Ausläufer
sammelt. Auch Kriterien für die Unterscheidung der Fundrosen werden genannt. Weitere Artikel
befassen sich mit Bäumen als Bienenmagneten, Dekorativen
Insektenfutter-Sträucher für den Garten, Ein Zuhause für Nützlinge usw.
Die Rezension mit Titelbild erscheint auch unter https://rosenbuecher.wordpress.com/


Rosenkavalier


 
Kein neuer Beitrag Schmidt , 25.01.2019, 10:00
Beitrag #2   

Rang: * * O O O
Registrierung: 31.01.2013, 21:40
 

öfters da mit 15 Punkte, 15 Beiträge
Hallo zusammen,

das neue Buch von Marita Protte, "Rosen sammeln. Alte Sorten finden 6 selbst vermarkten",
erschienen im blv-Verlag, kann ich sehr empfehlen. Ihr Anliegen ist auch meines: Die Augen für
Fundrosen und für Historische Rosen zu öffnen, sie zu vermehren und zu bewahren. Ihr Buch liest
sich jedenfalls ganz ausgezeichnet.

Hans-Werner Schmidt

 
Kein neuer Beitrag Mecklenburger , 26.01.2019, 22:17
Beitrag #3   

Rang: * * O O O
Registrierung: 20.02.2014, 20:40
 

öfters da mit 50 Punkte, 48 Beiträge
Das kann ich nur bestätigen,
habe diese Buch auch im letzten Jahr erhalten
und es macht wirklich Lust darauf, auch mal an vielleicht ungewöhnlichen
Orten nach Rosen zu schauen.
LG Mecklenburger :-)

 
Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 27.01.2019, 14:44
Beitrag #4   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 472 Punkte, 176 Beiträge
Es ist ein tolles Buch ! Siehe meine Rezension vom 26.6.18.

Rosenkavalier

 
Kein neuer Beitrag Rosensepp , 27.01.2019, 19:28
Beitrag #5   

Rang: * * O O O
Registrierung: 05.11.2012, 22:33
Homepage: http://rosenfreunde.jimdo.com/
 

öfters da mit 26 Punkte, 24 Beiträge
Es freut mich sehr, dass auch die Zeitschrift Kraut & Rüben auf Marita Protte aufmerksam geworden
ist. Auch ich habe ihr Buch im vergangenes Jahr erstanden. Schon vor Jahren habe ich bei einem
Besuch im Trostberger Rosengarten von Frau Protte einen Ausläufer einer Gallica erstanden die
seither in unserem Garten blüht.

Frau Protte gebührt großer Dank der Rosenfreunde für ihr langjähriges Engagement.

Herzliche Grüße, Josef

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 5; insgesamt: 5) n/a n/a
  • 0.188516 Sek., 9 DB-Zugriffe, 2.347 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen