• Willkommen, Gast!
  • Mittwoch, 25. November 2020, 17:12:36
Position: Home » Forum » Bücher und Zeitschriften » "Rosen" von Natalia Fedeli und Fabio Petroni
Thema: "Rosen" von Natalia Fedeli und Fabio Petroni [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 30.10.2020, 17:11
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 648 Punkte, 242 Beiträge
Rosen

Natalia Fedeli, Fabio Petroni
White Star Verlag, Mailand, 2020
ISBN 978-88-6312-411-8


Fabio Petroni, der Meister der Stilleben-Fotografie, hat sich in diesem Buch der Rose und ihren
unendlichen Variationen verschrieben. Der von ihm entwickelte intuitive und kompromisslose Stil
spiegelt sich in diesem Werk über außergewöhnliche Schnittrosen beeindruckend wider. Auf 208 Seiten
wird dem Leser eine Auswahl der repräsentativsten und interessantesten Sorten der namhaftesten
Rosenzüchter aus aller Welt vorgestellt. Dabei hat Petroni die Details und Formen der Königin der
Blumen meisterhaft mit seiner Kamera eingefangen. Wundervolle Nahaufnahmen lassen die Rose zur
Hauptdarstellerin werden. Ergänzt werden die perfekten Aufnahmen durch die informativen Texte von
Natali Fedeli, die in den letzten 10 Jahren als Journalistin für „Gardenia“, das erste italienische
Monatsmagazin für Pflanzen, tätig war. Hier erhält man Einblicke in die Geschichte und Sorten der
fotografierten Rosen, etwa als die weißen Rosen ‚Creme de la Creme‘, ‚Mondial‘ und ‚Anastasia‘ die
Stadt Monte Carlo mit einem weißen Schleier aus verschiedenen Weißtönen überzogen. Das Buch ist
eine Hommage an die Schönheit der Rosen
und nicht nur als repräsentatives Geschenk, sondern auch als Kunstband für den
anspruchsvollen Rosenfreund empfehlenswert.
Die Rezension mit Titelbild erscheint auch unter https://rosenbuecher.wordpress.com/

Peter Pfliegensdörfer
Rosenkavalier

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 1; insgesamt: 1) n/a n/a
  • 0.182454 Sek., 9 DB-Zugriffe, 2.270 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen