• Willkommen, Gast!
  • Mittwoch, 30. September 2020, 21:33:55
Position: Home » Forum » Rosen-News » Herbstzeit- Katalogzeit- Zeit für Rosenträume
Thema: Herbstzeit- Katalogzeit- Zeit für Rosenträume [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag VorstandDJungen , 26.09.2019, 20:30
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 11:28
 

Dauergast mit 435 Punkte, 283 Beiträge
Für die Freunde der Containerrosen endet die Kaufsaison, für die Freunde der wurzelnackten Rosen
und der Rosen abseits der Trends beginnt jetzt die aufregende Zeit der Suche nach den Schätzen
ihrer Sehnsucht.

Die großen Katalog der großen Rosenschulen sind schon draußen, aber ganz spannend sind die Listen
der kleineren Rosenschulen.

Als erstes kam die Liste ins Internet von Dirk Bornemann (o_planten), der nur wurzelechte Rosen
liefert, darunter viele Raritäten. Das Stöbern in dieser Liste bereitet mir eine Art Wohlweh, ich
freue mich so sehr, dass es diese tollen Rosen bei zu bekommen sind, und muss mir dann eingestehen,
dass ich nicht den Platz für alle Schätzchen habe.

Die Liste von Karin Schade von Grönloof Stauden und Rosen ist auch schon online, viel Alte Rosen,
ein großes Angebot an außergewöhnlichen und bewährten Sorten, ein Studium des Angebots lohnt sich
immer.

Die Liste von Schütt habe ich bereits erhalten, im Internet steht noch die Liste des Vorjahres.
Aber es kann jetzt auch nicht mehr lange dauern, bis sie aktualisiert wird.

Welche Kataloge und Listen inspirieren Euch?

Dorothea

Dorothea Jungen, Vizepräsidentin

 
Kein neuer Beitrag Leda , 29.09.2019, 19:41
Beitrag #2   

Rang: * * * * O
Registrierung: 08.04.2018, 22:24
 

Erfahren mit 185 Punkte, 173 Beiträge
Dorothea,

woher die Inspiration kommt, dürfte vermutlich unterschiedlich sein. Und so einige von uns
versuchen sicher ihr auch eher aus dem Weg zu gehen ;-)
Wie Du das bereits bereits beschrieben hast.
In unserer Region kommt häufig noch dazu, dass einige Rosen aufgrund nicht ausreichender Frosthärte
leider auch ausfallen. Oder nur im Topf gehen bei entsprechender Überwinterung. Bei einem großen
Garten natürlich eine zusätzliche "Belastung", die ich nach Möglichkeit zumindest nicht vergrößern
möchte.
Da meine Leidenschaft eben die historischen Rosen sind - die modernen interessieren mich "nur",
sind aber als Empfehlung für Roseneinsteiger gerade im öfterblühenden Bereich schon wichtig-
entwickelt sich der Wunsch nach einer neuen Rosen eher aus der Literatur oder aus der Diskussion
mit Gleichgesinnten. Da kommt eben wenig Neues dazu, mal eine Fundrose, vielleicht ein Sport oder
eine ungeklärte Identität. Trotzdem finde ich es auch immer wunderbar, in den neuen Listen und
Katalogen zu stöbern . Und klar, in die Anbieter von historischen Rosen stehen dabei im
Mittelpunkt. Die Namen hast du schon genannt, auch bei Schultheis gucke ich gerne nach "alten"
Neulingen .

Rosige Grüße aus dem schönsten Bundesland, Leda

 
Kein neuer Beitrag Rosensepp , 30.09.2019, 09:40
Beitrag #3   

Rang: * * O O O
Registrierung: 05.11.2012, 22:33
Homepage: http://rosenfreunde.jimdo.com/
 

öfters da mit 33 Punkte, 31 Beiträge
Es sollte hier auch Schmid Gartenpflanzen in Memmingen (Das Tor zum Allgäu) erwähnt werden. Auch
dort bekommt man viele Historische Rosen und die Rosen von Jürgen Weihrauch. Habe schon einige
gepflanzt. War auch schon selbst in Memmingen. Auch eine stattliche Anzahl an Wildrosen kann man
bei Schmid bekommen, kaum ein anderer Versand bietet so viele an.

Noch eine Frage an Leda: Wohnst Du auch in Bayern? Du grüßt mit "Rosige Grüße aus dem schönsten
Bundesland", das ist ja ohne Zweifel Bayern! :-) :D

Herzliche Grüße, Josef

 
Kein neuer Beitrag Leda , 30.09.2019, 14:06
Beitrag #4   

Rang: * * * * O
Registrierung: 08.04.2018, 22:24
 

Erfahren mit 185 Punkte, 173 Beiträge
Rosensepp hat folgendes geschrieben:


Noch eine Frage an Leda: Wohnst Du auch in Bayern? Du grüßt mit "Rosige Grüße aus dem schönsten
Bundesland", das ist ja ohne Zweifel Bayern! :-) :D


Suchst du Streit, Rosensepp :D :D
Das schönste Bundesland ist natürlich Mecklenburg-Vorpommern :-P

Ansonsten hast Du Recht, Schmid ist auch eine feine Adresse zum Stöbern. Allerdings habe ich keinen
Katalog vor Augen, kann das sein?

Rosige Grüße aus dem schönsten Bundesland, Leda

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 4; insgesamt: 4) n/a n/a
  • 0.280102 Sek., 10 DB-Zugriffe, 2.342 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen