• Willkommen, Gast!
  • Mittwoch, 20. Januar 2021, 03:49:29
Position: Home » Forum » Advent, Advent .... » 23. Dezember
Thema: 23. Dezember [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Archivrambler , 23.12.2020, 15:56
Beitrag #1   

Rang: * * * * O
Registrierung: 26.11.2010, 08:48
 

Erfahren mit 227 Punkte, 125 Beiträge
Welche Himmelserscheinung war für Astronomen Weihnachten 1758 ein wichtiges Ereignis?
a) die Wiederentdeckung des Sterns von Bethlehem
b) die erste vorhergesagte Sonnenfinsternis
c) der Halleysche Komet

Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.
Marie Curie

 
Kein neuer Beitrag Mecklenburger , 23.12.2020, 19:40
Beitrag #2   

Rang: * * * O O
Registrierung: 20.02.2014, 20:40
 

Fortgeschritten mit 85 Punkte, 81 Beiträge
Ich habe null Ahnung, am logischsten erscheint mir das mit dem Halleyschen Kometen
also rate ich mal die Antwort c. Danke für diese tollen Knobelaufgaben :-) .
LG Rainer

 
Kein neuer Beitrag RosenMama , 23.12.2020, 20:13
Beitrag #3   

Rang: * * * O O
Registrierung: 29.12.2011, 18:10
 

Fortgeschritten mit 116 Punkte, 104 Beiträge
Ich schwanke zwischen Halleyschem Komet und Sonnenfinsternis. Wenn Rainer den Kometen nimmt, tippe
ich mal mutig auf b) die Sonnenfinsternis.

Viele liebe Grüße von RosenMama

 
Kein neuer Beitrag Rosendompteur , 23.12.2020, 21:20
Beitrag #4   

Rang: * * * O O
Registrierung: 28.10.2012, 13:04
 

Fortgeschritten mit 108 Punkte, 92 Beiträge
Hallo,

interessante Frage. Ich tippe auch auf "c".

Liebe Grüsse

Gerhard

" Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er erfordert das, was in unserer Gesellschaft
am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum." ( Dieter Kienast )

 
Kein neuer Beitrag Archivrambler , 24.12.2020, 09:53
Beitrag #5   

Rang: * * * * O
Registrierung: 26.11.2010, 08:48
 

Erfahren mit 227 Punkte, 125 Beiträge
Es ist c) der Halleysche Komet.

Der Komet, der nur etwa alle 76 Jahre zu sehen ist, wurde nach dem Astronomen Edmond Halley
benannt, welcher sich Anfang des 18. Jahrhunderts mit der Berechnung der Kometenlaufbahnen
beschäftigte und die Erscheinung exakt vorhergesagt hatte.

Interessant sind die "neuen" Erkenntnisse ob nun Jupiter oder die Venus ihn in seiner regelmäßigen,
aber doch chaotischen Planeten-Laufbahn beeinflusst.

Wenn ihr Zeit und Lust habt, schaut mal auf der Seite vorbei.
https://www.scinexx.de/news/kosmos/halleyscher-komet-orbit-raetsel-geloest/

Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.
Marie Curie

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 5; insgesamt: 5) n/a n/a
  • 0.325513 Sek., 10 DB-Zugriffe, 2.318 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen