• Willkommen, Gast!
  • Sonntag, 16. Dezember 2018, 07:58:59
Position: Home » Forum » Rosenanfänger - Meine Fragen » Handschuhe beim Rosenschnitt
Antworten
Thema: Handschuhe beim Rosenschnitt [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Archivrambler , 11.10.2018, 13:43
Beitrag #1   

Rang: * * * O O
Registrierung: 26.11.2010, 08:48
 

Fortgeschritten mit 84 Punkte, 50 Beiträge
Hallo zusammen,

ich benötige euren Rat. Gesucht werden gute Handschuhe um an Rosen mit Stacheln zu arbeiten,
hauptsächlichst für den Rosenschnitt.
Das Problem ist, dass die getesteten Handschuhe bisher nicht ausreichend sind. Im Zuge des
Schneidens der Rosen hat sie Einstiche (auch
kleinere) die sofort eine Entzündungsreaktion hervorrufen bis hin zum Arztbesuch.

Ausprobiert wurden schon mehrere Sorten Handschuhe (Ziegenleder, als Rosenhandschuhe ausgewiesene
Handschuhe, usw.), jedoch sind bisher alle Handschuhe nicht stichfest genug.
Arbeitshandschuhe aus der Industrie sind zwar stichfest, jedoch nur im Innenbereich und dann fehlt
wieder der Schutz auf dem Handrücken auf den Fingergelenken.

Die Rosen im Garten aufzugeben ist kein Plan, aber ohne ausreichenden Schutz gefährdet sie sich
selbst.
(Rosen ohne Stacheln werden wir selbstverständlich empfehlen, aber es geht erst mal um Handschuhe)

Vielen Dank schon jetzt.

Liebe GRüße

 
Kein neuer Beitrag Dorothea , 13.10.2018, 12:03
Beitrag #2   

Rang: * * * * O
Registrierung: 14.01.2010, 11:28
 

Erfahren mit 195 Punkte, 123 Beiträge
Hallo Archivrambler,

In den letzten Jahren habe ich etliche Gartenhandschuhe ausprobiert und ich muss Dir zustimmen,
entweder hat man gar kein Gespür mehr in der Hand, weil die Teile zu dick sind oder sie sind mehr
oder weniger elegant, dabei aber zu dünn.

Inzwischen habe ich eine Sorte Handschuhe gefunden, mit der ich ganz gut zurecht komme. Ich habe
sie zuerst im Handwerksbedarf (Fachhandel) gefunden. Sie sind mit einem dicken grünen
unregelmäßigen Bezug überzogen. Dieser geht auf der Außenseite der Hand weit über die Rückseite der
Finger.
Diese Handschuhe schützen mich weitgehend vor Stichen und Kratzern. Für die Hand und den Unterarm
gibt es auch recht stabile Stulpen, die dort schützen können.
Sie kosten ca. 10-15€, sind beim Fachhandel oder online erhältlich. Sie kommen offensichtlich aus
Frankreich.

Dorothea

 
Kein neuer Beitrag Mecklenburger , 17.10.2018, 22:33
Beitrag #3   

Rang: * * O O O
Registrierung: 20.02.2014, 20:40
 

öfters da mit 18 Punkte, 18 Beiträge
Hallo Dorothea, hast Du für diese Handschuhe auch eine Lieferadresse?
Ich habe seit Jahren welche aus Hirschleder, die sind aber wesentlich teurer um die 36,00 € das
Paar, aber ich bin mehr als zufrieden
mit den Teilen. Sie sind wirklich fest und man kann mit ihnen auch mal richtig zupacken, dabei aber
sehr geschmeiddig und bequem zu tragen.
Kein Schwitzen oder rutschen und die Stulpen reichen weit genug über die Unterarme so ds diese auch
entsprechend geschützt sind.
Viele Grüße Rainer

 
Kein neuer Beitrag Archivrambler , 18.10.2018, 13:58
Beitrag #4   

Rang: * * * O O
Registrierung: 26.11.2010, 08:48
 

Fortgeschritten mit 84 Punkte, 50 Beiträge
Hallo Rainer,
hättest du zu den Hirschlederhandschuhen einen Link für mich?

Hallo Dorothea,
danke auch dir für den Tipp, ich schau mal ob ich einen Link finde.

vielen dank und liebe Grüße

 
Kein neuer Beitrag Mecklenburger , 22.10.2018, 20:58
Beitrag #5   

Rang: * * O O O
Registrierung: 20.02.2014, 20:40
 

öfters da mit 18 Punkte, 18 Beiträge
Hallo Archivrambler,
ich habe die Handschuhe bei WARD Gartenversand bestellt.
Liebe Grüße

Druckansicht
Antworten

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 5; insgesamt: 5) n/a n/a
  • 0.014257 Sek., 9 DB-Zugriffe, 829.566 KiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen