• Willkommen, Gast!
  • Sonntag, 07. März 2021, 21:51:29
Position: Home » Forum » Bücher und Zeitschriften » Im Garten der Rose
Thema: Im Garten der Rose [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 17.02.2021, 16:34
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 700 Punkte, 262 Beiträge
Im Garten der Rose

Rosemarie Doms
Jan Thorbecke Verlag, 2020
ISBN 978-3-7995-1349-4

Die Autorin ist bereits durch ihre Bücher „Wenn es Winter wird in meinem Garten“, „Der kleine
Schmetterlingsgarten“ und „Im Garten meiner Kindheit „bekannt.
Im nunmehr erschienenen Band „Im Garten der Rose“ gibt sie ihre literarischen Gedanken zur Königin
der Blumen wieder. Mit ihren Geschichten erreicht sie, dass Leser das Geschriebene in ihrer
Vorstellung lebendig werden lassen, wie z.B. in „Die Suche nach der Einen“, in der es darum geht,
die unsterbliche, die einzig geliebte Rose zu finden. Vier steinerne Putten als Allegorie der
Jahreszeiten lassen die
Literatin im nächsten Beitrag verweilen im Erinnern und Einkehr suchen. Und in „Rote
Kletterrosen-weiße Heckenrosen“ philosophiert sie über die Rose, dass das
Geheimnis ihres Wesens ist, dass sie im Verströmen ihres lieblichen Wohlgeruches sich selbst
verschenkt. „Blühende Rabatten, Rondelle und berankte Bögen“, „Farbenvielfalt und Formenreichtum
„,“Im Namen der Rose“,“Lauschige Lauben und Wandelgänge von Rosen umschlungen“,“Das Mosaik der
gefallenen Blütenblätter, “Der Abschied“ und „Das Mysterium der Rose“ sind weitere Erzählungen, in
denen die Verfasserin sich ihren eigenen Rosenträumen hingibt.
Dieser wunderschöne, reichbebilderte Band ist ein ideales Geschenk für Gartenliebhaber und
Rosenfreunde.
Die Rezension mit Titelbild erscheint auch unter https://rosenbuecher.wordpress.com/


Peter Pfliegensdörfer
Rosenkavalier

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 1; insgesamt: 1) n/a n/a
  • 0.14338 Sek., 10 DB-Zugriffe, 3.778 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen