• Willkommen, Gast!
  • Samstag, 18. September 2021, 17:53:03
Position: Home » Forum » Bücher und Zeitschriften » Die zweite Rosenzeit
Thema: Die zweite Rosenzeit [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 09.09.2021, 13:13
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 799 Punkte, 297 Beiträge
Die zweite Rosenzeit

Franz Wänninger
Eigenverlag, Altenstadt a. d. Waldnaab, 2020
Bezug beim Autor (E-Mail : rosen.zum.traeumen@gmail.com )

Franz Wänninger, einer der bekanntesten privaten Rosenzüchter in Deutschland, dem wir
Rosenschöpfungen wie Unschuld, Kirschrose oder Errötung verdanken, hat
auf 60 Seiten ein Buch geschaffen, dessen Untertitel „Der mit den Rosen spricht“
lauten könnte. Auslöser war der Roman „Nachsommer“ von Adalbert Stifter, der die Einstellung des
Autors zu Gärten und Rosen veränderte.
In „Die zweite Rosenzeit“ erzählt Franz Wänninger vom Beginn seiner Züchtungsarbeit, der Wirtsrose
‚Lichtkönigin Luzia‘ der Förderung von Nützlingen,
der Stecklingsvermehrung und der Rosenprüfung bzw. Rosensichtung. Er gewährt
beim Besuch seiner Großnichten private Einblicke in seinen Garten und lüftet dabei scheinbar ein
Geheimnis. Nämlich, dass er mit seinen Rosen spricht. Die Auflösung am Schluss des Buches wird hier
nicht verraten.
Weitere Kapitel befassen sich mit der Alltagsarbeit des Züchters. Es geht dabei
um den Rosenschnitt, das Gießen der Sämlinge, das Umpflanzen in größere Töpfe, die Rosenvermehrung
und das Einwintern. Das Ganze geschieht mit einem
Augenzwinkern. Gleitet er doch ab und zu von der Realität in die Fantasie, das Träumen, und wieder
zurück. Wänninger nennt es den magischen Realismus.
Das reichbebilderte Bändchen eignet sich hervorragend als Geschenk zum Geburts-
oder Namenstag bzw. für Weihnachten.
Die Rezension mit Titelbild erscheint auch unter https://rosenbuecher.wordpress.com/
Peter Pfliegensdörfer
Rosenkavalier


Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 1; insgesamt: 1) n/a n/a
  • 0.295054 Sek., 10 DB-Zugriffe, 3.779 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen