• Willkommen, Gast!
  • Sonntag, 29. November 2020, 01:48:27
Position: Home » Forum » Rosen-News » Sechs neue ADR-prämierte Sorten aus dem Züchterhaus W. Kordes‘ Söhne
Thema: Sechs neue ADR-prämierte Sorten aus dem Züchterhaus W. Kordes‘ Söhne [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 14.10.2020, 12:53
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 648 Punkte, 242 Beiträge
Am 13. Oktober 2020 haben gleich sechs Sorten aus dem Züchterhaus W. Kordes‘ Söhne das begehrte ADR
Prädikat erhalten.

Das sind die Gewinner 2020
Ausgezeichnet wurden die Sorten Coral Lions-Rose, Fräulein Maria, Vulcano® und Caracho (ab 2021
erhältlich), sowie zwei noch nicht benannte Gartenrosen.


Coral Lions-Rose - Beetrose
Aufrecht buschig wachsende Beetrose mit gefüllten, rundlichen Blüten in kleinen Dolden und sehr
hoher Blattgesundheit.

Fräulein Maria - Beetrose
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit.

Vulcano® - Edelrose
Buschig aufrecht wachsende Edelrose mit Beetrosencharakter. Elegant gefüllte, farbintensive Blüte
in kleinen Dolden.

Quelle: W. Kordes Söhne

Rosenkavalier

 
Kein neuer Beitrag Klaus , 15.10.2020, 08:22
Beitrag #2   

Rang: * * * * O
Registrierung: 15.01.2010, 12:49
Homepage: http://www.hukurban.de
 

Erfahren mit 202 Punkte, 178 Beiträge
Danke für die Information!
Klaus

 
Kein neuer Beitrag Andrea , 16.11.2020, 12:18
Beitrag #3   

Rang: * * * O O
Registrierung: 24.02.2010, 12:30
 

Fortgeschritten mit 68 Punkte, 60 Beiträge
Die komplette Liste der neuen ADR-Rosen erscheint im vierten Rosenbogen.

Viele Grüße
Andrea

 
Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 16.11.2020, 15:24
Beitrag #4   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 648 Punkte, 242 Beiträge
Acht Rosen erhalten ADR-Auszeichnung
Die fast 40 Rosenneuheiten der Züchter Adam/Nirp, Delbard, König, Kordes, Meilland, Noack, Poulsen
und Tantau wurden drei Jahre lang an neun verschiedenen Standorten in ganz Deutschland im Rahmen
der Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung (ADR) auf Widerstandsfähigkeit und Gartenwert
geprüft. Insgesamt erhielten im Jahr 2020 acht Sorten aufgrund ihrer hervorragenden
Sorteneigenschaften das begehrte ADR-Prädikat.

Die neuen ADR-Sorten sind:

'Meine Rose' (Edelrose, Züchter: Kordes)
'Fräulein Maria' (Beetrose, Züchter: Kordes)
'Vulcano' (Edelrose, Züchter: Kordes)
'Caracho' (Kleinstrauchrose, Züchter: Kordes)
'Coral Lions-Rose' (Beetrose, Züchter: Kordes)
'White Angel' (Strauchrose, Züchter: Adam/Einsender: Schultheis)
'Solo' (Edelrose, Züchter: Tantau)
Die Sorte ADR-1703 ist noch nicht benannt und wird in den folgenden Jahren nachveröffentlicht.
Nachbenennungen
Ebenfalls hat die in 2018 ausgezeichnete Beetrose ADR-1517 des Züchters Kordes nun einen Namen
erhalten. Sie ist seit Herbst 2020 mit dem Namen 'Sunmaid' im Handel erhältlich.

Rosen trotzen dem Klimawandel
Neben der Körung der neuen ADR-Sorten wurden auch aktuelle Themen diskutiert. So zeigt sich nach
drei heißen Sommern in Folge eindeutig, dass die Rose ein Gewinner des Klimawandels ist. Trotz
Hitze und Trockenstress besticht sie durch ihre Robustheit und Schönheit und ist daher gefragter
denn je.

(In "Gartenpraxis" 12/2020 werden die neuen ADR-Sorten 2020 vorgestellt und im Bild gezeigt.)

Quelle : dega-galabau

Rosenkavalier

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 4; insgesamt: 4) n/a n/a
  • 0.226596 Sek., 10 DB-Zugriffe, 2.341 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen