• Willkommen, Gast!
  • Mittwoch, 20. Januar 2021, 04:45:56
Position: Home » Forum » Advent, Advent .... » 14. Dezember
Thema: 14. Dezember [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Archivrambler , 14.12.2020, 09:07
Beitrag #1   

Rang: * * * * O
Registrierung: 26.11.2010, 08:48
 

Erfahren mit 227 Punkte, 125 Beiträge
Greifen wir das Thema Essen zum Heiligabend noch mal auf. Danke noch einmal, dass ihr so viel zu
euren Traditionen geschrieben habt.

Daher das heutige Rätsel.

Woher stammt der Brauch, Heiligabend einen Karpfen zuzubereiten?
a) Aus dem alten Rom
b) Aus den mittelalterlichen Klöstern
c) Aus Asien

Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.
Marie Curie

 
Kein neuer Beitrag RosenMama , 14.12.2020, 09:43
Beitrag #2   

Rang: * * * O O
Registrierung: 29.12.2011, 18:10
 

Fortgeschritten mit 116 Punkte, 104 Beiträge
Heute rate ich wieder und sage mal a.

Viele liebe Grüße von RosenMama

 
Kein neuer Beitrag Mecklenburger , 14.12.2020, 20:58
Beitrag #3   

Rang: * * * O O
Registrierung: 20.02.2014, 20:40
 

Fortgeschritten mit 85 Punkte, 81 Beiträge
Ich verbinde das mit Fastenzeit und Kloster also ist mein Tipp b.
Liebe Grüße Rainer

 
Kein neuer Beitrag Archivrambler , 15.12.2020, 11:59
Beitrag #4   

Rang: * * * * O
Registrierung: 26.11.2010, 08:48
 

Erfahren mit 227 Punkte, 125 Beiträge
Hallo zusammen,

Eure Tipps sind gut. Der Brauch stammt aus den mittelalterlichen Klöstern, also Antwort B.

Der Karpfen stammt zwar aus Asien und wurde von den Römern nach Europa gebracht, jedoch erst in den
Klöstern gezüchtet, und zwar als Festmahl für die Fastenzeit, die erst am ersten Weihnachtstag
endete.

Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.
Marie Curie

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 4; insgesamt: 4) n/a n/a
  • 0.167894 Sek., 9 DB-Zugriffe, 2.304 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen