• Willkommen, Gast!
  • Montag, 14. Juni 2021, 13:06:42
Position: Home » Forum » Rosensorten (Moderne und Historische Rosen) » Pheno Geno Rosen - Eure Erfahrungen? Erwartungen?
Thema: Pheno Geno Rosen - Eure Erfahrungen? Erwartungen? [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Stachelritter , 05.06.2021, 00:24
Beitrag #1   

Rang: * * O O O
Registrierung: 09.06.2020, 13:09
 

öfters da mit 46 Punkte, 42 Beiträge
Hallo zusammen,

ich bin seit heute stolzer Besitzer von vier Pheno Geno Rosen (Nadia Zerouali, Eveline Wild,
Mystic, Renée van Wegberg). Leider kamen sie durch den nicht sonderlich guten Verpackungsservice
des Online-Händlers nicht ganz unbeschadet an, aber sie berappeln sich sicher.

Auf der Haben-Seite kann ich verbuchen, dass sie zumindest auf den ersten Blick, jetzt ist es
leider zu dunkel, tatsächlich wie richtige "klassische" Rosen aussehen. Ich hatte im letzten Jahr
verschiedene Persica-Hybriden gekauft, die meist so eigentümliches kleines Laub hatten und die alle
irgendwie "sehr ähnlich" aussahen. Wenn nicht nahezu gleich. Sie haben mich im zweiten Jahr
hinsichtlich ihrer Blattgesundheit nicht mehr überzeugt, optisch haben sie sich auch nicht so
entwickelt wie meine anderen Rosen und ich habe sie alle verschenkt.

Denn eigentlich bin ich eher der Freund historischer Rosen, die auch weiter verbreitet sind und bei
denen ich von den Erfahrungen anderer Rosenfreund:innen profitierten kann. Nun betrete ich mit
diesen essbaren Rosen Neuland. Ich berichte gerne, wie sie sich verhalten und schmecken!

Aber gibt es unter Euch schon jemanden, der die eine oder andere dieser Rosen hat und seine
Erfahrungen teilne möchte? Sie sehen ja recht hübsch aus auf den Fotos im Netz...


Herzlichst,
Stefan

 
Kein neuer Beitrag Incarnata , 06.06.2021, 10:24
Beitrag #2   

Rang: * O O O O
Registrierung: 17.06.2020, 11:10
 

Neuling mit 8 Punkte, 6 Beiträge
Ich habe nur eine Sorte, die ich mir zur Zucht zugelegt habe. "Carmine Vaza", schöne dunkelrote
Farbe, starker Duft und gesundes Laub.

 
Kein neuer Beitrag Stachelritter , 06.06.2021, 21:45
Beitrag #3   

Rang: * * O O O
Registrierung: 09.06.2020, 13:09
 

öfters da mit 46 Punkte, 42 Beiträge
Danke!
Am zweiten Tag kann ich vermelden, dass sie den Transport weggesteckt haben und sich offenbar am
neuen Standort sehr wohl fühlen. Es schwellen schon ein paar Knospen und ich werde hier mal posten,
wie sie sich auf Dauer verhalten.

Herzlichst,
Stefan

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 3; insgesamt: 3) n/a n/a
  • 0.130685 Sek., 9 DB-Zugriffe, 3.814 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen