• Willkommen, Gast!
  • Samstag, 19. Juni 2021, 14:52:11
Position: Home » Forum » Bücher und Zeitschriften » Mehr Erfolg mit Kletterrosen“ u.a. in „Mein schöner Garten“, Ausgabe Juni 2021
Thema: Mehr Erfolg mit Kletterrosen“ u.a. in „Mein schöner Garten“, Ausgabe Juni 2021 [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 13.05.2021, 17:20
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 763 Punkte, 285 Beiträge
Die Redaktion von „Mein schöner Garten“ hat sich bei der Berichtserstattung über das Thema Rosen in
diesem Jahr -im Vergleich zum Vorjahr- wesentlich mehr
Mühe gegeben. Sage und schreibe 19 der 122 Seiten sind den Rosen vorbehalten.
Der erste Artikel handelt von Rosen, die in den Himmel wachsen. Vorgestellt werden empfehlenswerte
Climber und Rambler (8 Seiten). Es folgen 3 Seiten Rosenpraxis. Christian Schultheis erklärt dort,
wie man lange Freude an den Blütenstars hat, welche Sorten an Nordwände gepflanzt werden können und
wie Kletterrosen regelmäßig in Form gebracht werden. Im Praxis-Magazin beantwortet Thomas Proll,
Züchtungsleiter bei Kordes Rosen, Fragen zur Kübelrosenkultur. Außerdem wird die neue Rosensorte
Zepeti präsentiert (1 Seite). Gestreift wird des Weiteren das Thema Krankheiten an Rosen sowie die
Verjüngung von Rosen (im Lesertreff), zusammen ebenfalls auf einer Seite. Schlussendlich wird das
Rosenparadies von Andrea Schmutz im Bayerischen Mamming vorgestellt. Sie ist den „Mein schöner
Garten“-Lesern durch ihre stimmungsvollen Fotos aus ihrem Garten bekannt (6 Seiten).
Ebenso lesenswert sind die Artikel über kleine Oasen (Brunnen, Becken, Wasserspiele) und genussvoll
Gärtnern mit Kräutern für die Küche.
Das empfehlenswerte Garten-Magazin ist im Zeitschriftenhandel erhältlich.
Die Rezension mit Titelbild erscheint auch unter https://rosenbuecher.wordpress.com/

Peter Pfliegensdörfer
Rosenkavalier


Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 1; insgesamt: 1) n/a n/a
  • 0.106636 Sek., 9 DB-Zugriffe, 3.778 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen