• Willkommen, Gast!
  • Freitag, 30. Juli 2021, 21:58:29
Position: Home » Forum » Aus unseren privaten Gärten. » Die Brunnenwiese von Helene und Josef
Thema: Die Brunnenwiese von Helene und Josef [Seite 1 2 3 4 5 ]  

Kein neuer Beitrag Ramblerjosef , 18.08.2020, 22:20
Beitrag #61   

Rang: * * * * O
Registrierung: 18.01.2010, 19:54
 

Erfahren mit 206 Punkte, 180 Beiträge
Hallo Freunde der Brunnenwiese, =)
ja diesmal ein riesiger Pilz und dann noch mit der Form einer Rosenbl...!!!! :D
Dieser Pilz ist größer als ein 10Liter Eimer
LG. Helene und Josef. =) ;-)

https://up.picr.de/39252726of.jpg

https://up.picr.de/39252727gf.jpg

https://up.picr.de/39252736mg.jpg

https://up.picr.de/39252737uu.jpg

Man braucht nicht erst zu sterben um ins Paradies zu gelangen. Gehe in Deinen Rosengarten. Helene
und Josef. =)

 
Kein neuer Beitrag Stachelritter , 18.08.2020, 23:22
Beitrag #62   

Rang: * * * O O
Registrierung: 09.06.2020, 13:09
 

Fortgeschritten mit 54 Punkte, 50 Beiträge
Toller Pilz! Kennst du die Art?

Herzlichst,
Stefan

 
Kein neuer Beitrag Klaus , 19.08.2020, 07:48
Beitrag #63   

Rang: * * * * O
Registrierung: 15.01.2010, 12:49
Homepage: http://www.hukurban.de
 

Erfahren mit 215 Punkte, 187 Beiträge
Sensationell!
Danke für die Aufnahmen!
Klaus

 
Kein neuer Beitrag Ramblerjosef , 20.08.2020, 21:01
Beitrag #64   

Rang: * * * * O
Registrierung: 18.01.2010, 19:54
 

Erfahren mit 206 Punkte, 180 Beiträge
Hallo,


ja Sensationell dieser Riesenporling, zum Größenvergleich benötige ich nun einen 25 Liter Eimer. =)

https://up.picr.de/39263340zc.jpg

https://up.picr.de/39263346cu.jpg

Die Rosenzeit wird durch andere Blumen abgewechselt.

https://up.picr.de/39263385hz.jpg

Durch diese Rosenwand gelangt man ins Treibhaus. Dort wachsen zur Verwunderung der Fachleute,
unsere Rosen, Gurken, Tomaten und Wein seit vielen prächtig auf engstem Raum.

https://up.picr.de/39263405cg.jpg

https://up.picr.de/39263407qf.jpg

LG. Helene und Josef. :D ;-)

Man braucht nicht erst zu sterben um ins Paradies zu gelangen. Gehe in Deinen Rosengarten. Helene
und Josef. =)

 
Kein neuer Beitrag Stachelritter , 20.08.2020, 22:58
Beitrag #65   

Rang: * * * O O
Registrierung: 09.06.2020, 13:09
 

Fortgeschritten mit 54 Punkte, 50 Beiträge
Der kleine Hund hat scheinbar gute Laune! Sehr süß! :-)

Herzlichst,
Stefan

 
Kein neuer Beitrag Ramblerjosef , 20.12.2020, 20:38
Beitrag #66   

Rang: * * * * O
Registrierung: 18.01.2010, 19:54
 

Erfahren mit 206 Punkte, 180 Beiträge

Hallo Rosenfreunde,
Jedes Ding hat drei Seiten: Eine, die du siehst, eine, die ich sehe, und eine, die wir beide nicht
sehen. (unbekannt) :D
So Geschehen am heutigen Tag. Meine Frau Helene schaute nach den verbliebenen Äpfel, ich sah wie
die Amseln die Früchte verspeisten und das Eichhörnchen haben wir erst später zu unserer großen
Verwunderung erst auf dem Foto gesehen. :D =) ;-)
Mit dem letzten Foto möchten wir euch Gesundheit und Frieden in diesen Tagen in dieser besinnlichen
Zeit wünschen.
Mit den besten Grüßen aus der Nordeifel.

https://up.picr.de/40129013nl.jpg

https://up.picr.de/40129017ov.jpg

https://up.picr.de/40129022rr.jpg

https://up.picr.de/40129035py.jpg

Man braucht nicht erst zu sterben um ins Paradies zu gelangen. Gehe in Deinen Rosengarten. Helene
und Josef. =)

 
Kein neuer Beitrag Ramblerjosef , 22.01.2021, 19:27
Beitrag #67   

Rang: * * * * O
Registrierung: 18.01.2010, 19:54
 

Erfahren mit 206 Punkte, 180 Beiträge
Hallo Freunde der Brunnenwiese,
das war es wohl mit dem Rosentunnel der Brunnenwiese. Der starke Schneefall, dazu noch der Regen
und der Sturm, dem war der Rosentunnel nicht gewachsen. Wir haben beschlossen der Rosentunnel wird
nicht mehr aufgebaut werden, die Arbeit ist zu schwer. :-( :-( :shock:
Mit rosigen Grüßen Helene und Josef.


https://up.picr.de/40385533nt.jpg

https://up.picr.de/40385513iz.jpg


https://up.picr.de/40385518bd.jpg


https://up.picr.de/40385724jr.jpg


https://up.picr.de/40385524sp.jpg

Man braucht nicht erst zu sterben um ins Paradies zu gelangen. Gehe in Deinen Rosengarten. Helene
und Josef. =)

 
Kein neuer Beitrag Klaus , 23.01.2021, 16:58
Beitrag #68   

Rang: * * * * O
Registrierung: 15.01.2010, 12:49
Homepage: http://www.hukurban.de
 

Erfahren mit 215 Punkte, 187 Beiträge
Hallo Helene und Josef,
das tut mir leid für Euch!
Aber: Lasst Euch nicht entmutigen. Ihr werdet gewiss wieder eine interessante Lösung finden. Nur Mut!
Klaus

 
Kein neuer Beitrag VorstandDJungen , 24.01.2021, 13:17
Beitrag #69   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 11:28
 

Dauergast mit 459 Punkte, 301 Beiträge
Hallo Helene und Josef,

So viel Arbeit, so ein tolles Ergebnis im Sommer und der Sturm hat nun alles zerstört. Man kann
erkennen, dass das Gerüst einfach geknickt wurde, obwohl es so stabil wirkt. Habt Ihr schon eine
Idee, wie ihr in Zukunft mit den Ramblern umgehen werdet?

Dorothea

Dorothea Jungen, Vizepräsidentin

 
Kein neuer Beitrag Ramblerjosef , 29.01.2021, 21:03
Beitrag #70   

Rang: * * * * O
Registrierung: 18.01.2010, 19:54
 

Erfahren mit 206 Punkte, 180 Beiträge
Hallo Dorothea, hallo Klaus, liebe Rosenfans,
über eine Million Besucher und seid dem Zusammenbruch des Rosentunnels über 1000 Besuche auf der
Brunnenwiese, das ist wunderschön.
Weniger erfreulich ist das nur zwei Rosenfans sich zu einem Statement zu dem Unglück durchringen
konnten. :-( :-(
Darum an dieser Stelle unsern Dank an Dorothea und Klaus. =) ;-) :-)
Dieses Verhalten zeigt, in welch traurigem Zustand unser Forum ist. Der Rosentunnel und das Forum
sind auf dem gleichen Level, oder?
Diesen Satz möchte ich als Wegweiser einfügen: Willst du den wahren Charakter eines Menschen
erkennen, so schenke ihm dein Vertrauen.... und siehe, wie er mit diesem Geschenk umgeht! Nicht
weil die Rosenblüte verwelkt vermissen wir sie, sondern weil wir ihren Duft nicht mehr
erhaschen.......
Ich werde mein Gesicht der Sonne zuwenden, dann fallen die Schatten hinter mich und die Hoffnung
das es im Forum wieder aufwärts geht, besteht immer noch, ihr wisst doch die Hoffnung stirbt zuletzt.
Mit rosigen Grüßen Josef.

Man braucht nicht erst zu sterben um ins Paradies zu gelangen. Gehe in Deinen Rosengarten. Helene
und Josef. =)

 
Kein neuer Beitrag Klaus , 30.01.2021, 09:27
Beitrag #71   

Rang: * * * * O
Registrierung: 15.01.2010, 12:49
Homepage: http://www.hukurban.de
 

Erfahren mit 215 Punkte, 187 Beiträge
Hallo Josef,

das finde ich auch traurig. Beides.

Bei den Oktoberstürmen in Südengland 1987 hat es vielerorts ähnlich ausgesehen. Die englischen
Gardeners haben aber nicht aufgegeben, und ein paar Jahre später war von den Verwüstungen kaum noch
etwas zu sehen. Es hat allerdings gedauert.
Deshalb, was Euren Rosentunnel - oder das, was davon noch übrig ist - angeht, nochmals: Nur Mut!

Was den Zustand des Forums angeht scheint mir ein ähnlicher Kraftakt erforderlich.

Aber ich bin auch zuversichtlich, dass wir es wieder schaffen werden.

Alles Gute!
Klaus

 
Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 27.05.2021, 14:43
Beitrag #72   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 781 Punkte, 291 Beiträge
Ramblerjosef hat folgendes geschrieben:
Hallo Dorothea, hallo Klaus, liebe Rosenfans,
über eine Million Besucher und seid dem Zusammenbruch des Rosentunnels über 1000 Besuche auf der
Brunnenwiese, das ist wunderschön.
Weniger erfreulich ist das nur zwei Rosenfans sich zu einem Statement zu dem Unglück durchringen
konnten. :-( :-(
Darum an dieser Stelle unsern Dank an Dorothea und Klaus. =) ;-) :-)
Dieses Verhalten zeigt, in welch traurigem Zustand unser Forum ist. Der Rosentunnel und das Forum
sind auf dem gleichen Level, oder?
Diesen Satz möchte ich als Wegweiser einfügen: Willst du den wahren Charakter eines Menschen
erkennen, so schenke ihm dein Vertrauen.... und siehe, wie er mit diesem Geschenk umgeht! Nicht
weil die Rosenblüte verwelkt vermissen wir sie, sondern weil wir ihren Duft nicht mehr
erhaschen.......
Ich werde mein Gesicht der Sonne zuwenden, dann fallen die Schatten hinter mich und die Hoffnung
das es im Forum wieder aufwärts geht, besteht immer noch, ihr wisst doch die Hoffnung stirbt zuletzt.
Mit rosigen Grüßen Josef.


Hallo Josef,
wie sieht es heute in Eurem herrlichen Rosengarten aus ?
Rosenkavalier

 
Kein neuer Beitrag Ramblerjosef , 27.05.2021, 19:52
Beitrag #73   

Rang: * * * * O
Registrierung: 18.01.2010, 19:54
 

Erfahren mit 206 Punkte, 180 Beiträge
Liebe Rosenfans, hallo Rosenkavalier,
ja es hat wieder eine neue Runde begonnen, so langsam beginnt das Wachstum bei uns in der kalten
Nordeifel. Schön das wir noch dabei sind, dies ist nicht selbstverständlich.
Wir die Aachener-Rosenfreunde haben den Tod eines Gründungsmitgliedes zu beklagen. Unser
Rosenfreund Josef war ein Mensch, in dessen Nähe man sich einfach wohlfühlte.
Rosenkavalier sei für die freundliche Nachfrage gedankt. =)
Schade das man hier im Forum zum großen Glück noch hineinblickt aber kein einziges Wort mehr
schreibt. Was ist der Grund? Über eine kurze PM würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank.
Nun einige Bilder vom heutigen Tag. Zu Hause wurde ich mit dem Abendlied unserer Hausamsel
empfangen. :D
Mit rosigen Grüßen
Helene und Josef.
https://up.picr.de/41293251tt.jpg

https://up.picr.de/41293254zw.jpg

https://up.picr.de/41293256tg.jpg

https://up.picr.de/41293261qk.jpg

https://up.picr.de/41293263dq.jpg

https://up.picr.de/41293265bm.jpg

https://up.picr.de/41293267ag.jpg

https://up.picr.de/41293270ay.jpg

https://up.picr.de/41293272jj.jpg

https://up.picr.de/41293292ei.jpg

Man braucht nicht erst zu sterben um ins Paradies zu gelangen. Gehe in Deinen Rosengarten. Helene
und Josef. =)

 
Kein neuer Beitrag Rosendompteur , 27.05.2021, 21:19
Beitrag #74   

Rang: * * * O O
Registrierung: 28.10.2012, 13:04
 

Fortgeschritten mit 112 Punkte, 96 Beiträge
Hallo Josef,

der Rosentunnel sieht ja wieder gut aus, auch wenn er erst nächstes Jahr wieder die alte Blühkraft
erreichen wird.
Bei mir sind auch einige Rosen bis zum Boden zurückgefrohren und musste sie auf Stock setzen. Durch
die Kälte, oft tagsüber nur 12 Grad und Nachts noch viel weniger lässt der Austrieb auch auf sich
warten.Auch mit meiner Zucht gibt es Probleme wegen der kalten Temperaturen, ich mache ja alles
draussen.
Die Obstbäume blühen ja recht gut, wird bestimmt nur eine mässige Ernte.
Jetzt freuen wir uns ersteinmal über die Pfingstrosenblüte und danach um den 10. Juni mit den
ersten Rosen.

Eine schöne Woche noch.

Liebe Grüsse

Gerhard =) =) =)

" Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er erfordert das, was in unserer Gesellschaft
am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum." ( Dieter Kienast )

 
Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 02.06.2021, 18:30
Beitrag #75   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 781 Punkte, 291 Beiträge
Hallo Josef,

vielen Dank für Deine tollen Bilder.

Herzliche Grüße von der Bergstraße

Rosenkavalier

Druckansicht

Erste Seite Zurück 1 2 3 4 5     (Anzeige: 61 – 75; insgesamt: 75) n/a n/a
  • 0.156094 Sek., 10 DB-Zugriffe, 4.120 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen