• Willkommen, Gast!
  • Sonntag, 09. Mai 2021, 22:25:06
Position: Home » Forum » Bücher und Zeitschriften » David Austin’s English Roses
Thema: David Austin’s English Roses [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 30.03.2021, 13:59
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 737 Punkte, 275 Beiträge
David Austin’s English Roses

David Austin (Autor) Michael Marriott (Herausgeber)
ACC Arts Books Ltd., Woodbridge, Suffolk, England, 2020
ISBN 978 -1788840194
Zu beziehen u.a. über Amazon


Liebhaber Englischer Rosen dürfen sich freuen. Das erstmals 2012
erschienene Fachbuch liegt nun in 2. Auflage vor. Michael Marriott
hat die Überarbeitung und Aktualisierung vorgenommen. Er war 35 Jahre lang bei David Austin Roses
tätig und gilt als weltweit anerkannter Rosenfachmann.
Nach einem einleitenden Kapitel über die Entstehung der Englischen Rosen
folgt die Klassifikation in die Gruppen „The Old Rose Hybrids“, „The Leander Group“, „English Musk
Roses“, „English Alba Rose Hybrids“ und „Some Other English Roses“. Der Hauptteil besteht aus der
Galerie, in der 88 Englische Rosen vorgestellt werden. Ganzseitige Fotos und informative
Beschreibungen der Sorten sind eine wertvolle Hilfe für den Rosengärtner.
Ergänzt werden diese Informationen durch Kurzangaben über Höhe und Weite,
Rosenschnitt, Rosenduft, Containertauglichkeit und Bienenfreundlichkeit.
Angaben über die Kultivierung Englischer Rosen vervollständigen dieses
Handbuch, das auf 2 Seiten das Lebenswerk von David Austin, der 2018 verstarb,
würdigt. Es ist ein perfektes Nachschlagewerk für Freunde Englischer Rosen.
Die Rezension mit Titelbild erscheint auch unter https://rosenbuecher.wordpress.com/

Peter Pfliegensdörfer
Rosenkavalier



Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 1; insgesamt: 1) n/a n/a
  • 0.108571 Sek., 10 DB-Zugriffe, 3.778 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen