• Willkommen, Gast!
  • Samstag, 19. Juni 2021, 14:39:16
Position: Home » Forum » Bücher und Zeitschriften » "30 Rosen für alle Fälle" in der "Gartenflora", Ausgabe Juni 2021
Thema: "30 Rosen für alle Fälle" in der "Gartenflora", Ausgabe Juni 2021 [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag Rosenkavalier , 05.05.2021, 14:22
Beitrag #1   

Rang: * * * * *
Registrierung: 14.01.2010, 14:29
 

Dauergast mit 763 Punkte, 285 Beiträge
Das aktuelle Gartenflora-Heft Juni 2021 aus dem Verlag dbv network GmbH in Berlin enthält einige
Beiträge über Rosen. Der erste Artikel mit dem Titel „ Wilde Schönheit mit Duft und Charme“ handelt
von dem geheimen Stern unter den Rosenschönheiten, nämlich der Rosa rugosa. Die Vielfalt an Sorten
ist beachtlich. Vorgestellt werden 30 Sorten wie Jens Munk, Rotes Phänomen und Wild Edric. Dazu
gibt Christian Schultheis Tipps bezüglich Pflanzung und Düngung der Kartoffelrosen.
Kulinarisch geht es weiter mit den „Rosenrezepten für Gourmets“, wie Rosenlimonade, Kandierte
Rosenblüten und Rosenessig. Die Allgemeine Rosenneuheitenprüfung gilt als Härtetest für neue
Rosensorten. Dr. Daniela Christ, die die Rosenprüfung beim Bundessortenamt koordiniert, erzählt in
ihrem Beitrag, welche Rosensorten die Prüfung im Jahr 2020 bestanden haben und wie die
Rosenzüchtung auf den Klimawandel reagiert. Schließlich wird unter der Überschrift „Landlust und
Rosenflor“ der Rosengarten von Silvia Eisenack in Mecklenburg vorgestellt. Neben den 16 Seiten
umfassenden Roseninformationen gibt es lesenswerte Artikel über Strauch-Pfingstrosen, Süßkirschen
(auch ein Rosengewächs), und Fleischfressende Pflanzen.
Das empfehlenswerte-98 Seiten starke-Ratgeber-Magazin ist im Zeitschriftenhandel erhältlich.
Die Rezension mit Titelbild erscheint auch unter https://rosenbuecher.wordpress.com/

Peter Pfliegensdörfer
Rosenkavalier

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 1; insgesamt: 1) n/a n/a
  • 0.1169 Sek., 9 DB-Zugriffe, 3.778 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
FAQ | Impressum/Nutzungsbedingungen